Wij worden
Lees meer

Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung von SteentjesWoltersMulder Advocaten & Mediators (nachfolgend „SteentjesWoltersMulder“ genannt) mit Sitz in Zilverlinde 1 in 7131 MN Lichtenvoorde (Niederlande). Diese Datenschutzerklärung gilt für die Bearbeitung der personenbezogenen Daten unserer Mandanten, möglicher Mandanten und anderer Personen, die unsere Website besuchen oder Kontakt mit uns haben.

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie Informationen zu der Art und Weise, in der wir personenbezogene Daten handhaben. Wenn Sie nach dem Durchlesen dieser Datenschutzerklärung noch Fragen zu unserer Handhabung von personenbezogenen Daten haben, wenn Sie Ihre in dieser Datenschutzerklärung genannten Rechte aufgrund der allgemeinen Datenschutzverordnung („AVG“,Algemene Verordening Gegevensbescherming) wahrnehmen möchten oder weitere Fragen zu den Rechtsvorschriften und Verordnungen über personenbezogene Daten haben oder eine Beschwerde zu der Benutzung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen möchten, können Sie sich telefonisch (+31-(0)544-397200) oder per E-Mail (info@steentjeswoltersmulder.nl) mit uns in Verbindung setzen. Falls Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind oder Ihre Beschwerde doch nicht bei uns einlegen möchten, können Sie diese über die Website www.autoriteitpersoonsgegevens.nl auch bei der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Behörde einlegen.

SteentjesWoltersMulder ist für die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich; wir lassen dabei die größtmögliche Sorgfalt walten und berücksichtigen natürlich auch die Vorschriften der allgemeinen Datenschutzverordnung.

Verwendungszwecke und Rechtsgrundlagen

SteentjesWoltersMulder bearbeitet Ihre personenbezogenen Daten und ggf. auch die Ihrer minderjährigen Kinder für den Abschluss eines Vertrags.

Darüber hinaus bearbeitet SteentjesWoltersMulder personenbezogene Daten zum Versenden von Newsletters sowie für das digitale Kontaktformular. Für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken haben Sie nachdrücklich Ihre Genehmigung erteilt.

Rechnungsstellung

Wenn Sie uns einen Auftrag erteilen, bearbeiten wir ebenfalls diejenigen Daten, die zum Versenden von Rechnungen und zur Zahlungsbearbeitung für die von SteentjesWoltersMulder erbrachten Dienste erforderlich sind. Neben Ihren Kontaktdaten handelt es sich hierbei um Ihre Bankverbindung und eventuelle andere Zahlungsangaben.

Bearbeitung besonderer Daten

SteentjesWoltersMulder bearbeitet besondere personenbezogene Daten von Ihnen und ggf. Ihrer minderjährigen Kinder nur dann, wenn Sie uns dafür nachdrücklich Ihre Zustimmung erteilt haben. In der Regel dürfen keine besonderen personenbezogenen Daten bearbeitet werden. Aufgrund der Bestimmungen in Artikel 9 Absatz 2b darf SteentjesWoltersMulder bei Angelegenheiten bezüglich der Erhebung, Ausführung und Belegung einer Rechtsklage sowie bei Forderungen im Arbeits- oder Personen- und Familienrecht eine Ausnahme von dieser Regelung machen.

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

SteentjesWoltersMulder ist gemäß den Richtlinien des niederländischen Rechtsanwaltsverbands dazu angehalten, Ihre personenbezogenen und verwaltungstechnischen Daten für eine Dauer von mindestens sieben Jahren aufzubewahren. Diese Frist beginnt bei der Schließung Ihrer Akte.

Teilen von personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden in einer digitalen Akte gespeichert und können in von SteentjesWoltersMulder versendeten oder erhaltenen E-Mails enthalten sein, womit diese Daten von unserem ICT-Provider gespeichert und somit auch bearbeitet werden. Weiterhin werden die Zahlungsangaben, die Sie SteentjesWoltersMulder für die Rechnungsstellung mitgeteilt haben, an diejenige Partei weitergegeben, die die Finanzverwaltung von SteentjesWoltersMulder durchführt. SteentjesWoltersMulder hat mit diesen Parteien einen Bearbeitervertrag abgeschlossen, in dem mindestens dieselbe Sicherheits- und Geheimhaltungsstufe, die Sie von uns erwarten dürfen, vertraglich vereinbart wurde.

Falls Sie oder eine andere in eine Akte involvierte Partei eine Klage gegen SteentjesWoltersMulder erheben bzw. erhebt, die sich auf die Bearbeitung einer Akte mit Ihren personenbezogenen Daten bezieht, können Ihre personenbezogenen Daten an die dafür zuständigen Beschwerdeinstanzen weitergeleitet werden. Ihre Daten werden von diesen Instanzen vertraulich behandelt.

Erhalt personenbezogener Daten durch Dritte

In manchen Fällen erhält SteentjesWoltersMulder personenbezogene Daten von Dritten wie u. a. Regierungsbehörden, Gerichten, Gerichtsvollziehern, Anwaltskanzleien.

Empfänger von personenbezogenen Daten

SteentjesWoltersMulder kann dazu angehalten sein, Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten wie Regierungsbehörden, Gerichten, Gerichtsvollziehern, Anwaltskanzleien usw. zu teilen.

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, das Recht auf Datenübertragung, das Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht, Ihre Zustimmung, die Sie uns für eine bestimmte Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, wieder zurückzuziehen, sowie das Recht auf Vergessenheit. Von diesem letzten Recht kann in Fällen einer freien Meinungsäußerung, einer rechtlichen Pflicht oder gesetzlich vorgeschriebenen Aufgabe, in Fällen allgemeinen Interesses, der allgemeinen Gesundheit, Archivierung, Wissenschaft, Statistiken und beim Erheben von Rechtsklagen abgewichen werden.

Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung wieder zurückzuziehen. SteentjesWoltersMulder darf danach keine Daten von Ihnen mehr bearbeiten. SteentjesWoltersMulder kann ab dem Zeitpunkt der Zustimmungsrücknahme keine Dienste mehr für Sie erbringen und muss die Akte unverzüglich schließen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Behörde einzulegen.

Weitere Informationen zu diesen Rechten und zu den Fällen, in denen Sie diese Rechte wahrnehmen können, finden Sie in Artikel 15-20 der allgemeinen Datenschutzverordnung.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Zum Versenden des Newsletter verwendet SteentjesWoltersMulder bei der Bearbeitung der personenbezogenen Daten eine automatisierte Entscheidungsfindung. Das heißt, dass Ihre personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehen einer Person bearbeitet werden können.

Sicherheitsmaßnahmen

SteentjesWoltersMulder behandelt Ihre personenbezogenen Daten auf sichere Weise und ergreift die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten.

Gleichzeitig teilt SteentjesWoltersMulder Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne weiteres mit Dritten.

U moet javascript aan hebben staan om dit formulier te kunnen versturen.
SteentjesWoltersMulder Zilverlinde 1
7131 MN Lichtenvoorde
Postbus 24
7130 AA Lichtenvoorde
© 2019 - SteentjesWoltersMulder Advocaten & Mediators - Advocatenkantoor uit de Achterhoek heeft haar website laten maken door Ebbers Media.